OA Dr. Schuster ist Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie und befasst sich seit über 12 Jahren mit der Akutversorgung sowie mit der Nachsorge von traumatischen und degenerativen Schäden am Bewegungsapparat.

 

Als Oberarzt der Universitätsklinik für Unfallchirurgie an der Medizinischen Universität Wien hat er Erfahrungen mit der Versorgung von leichten bis zu schweren Verletzungen und ist außerdem Leiter der Spezialambulanz für Sportverletzungen. Hier hat er sich auf die Diagnostik, konservative und operative Therapie von Verletzungen, Überlastungen und Abnützungserscheinungen des Bewegungsapparates von körperlich aktiven Menschen spezialisiert.

 

Durch seine engagierte Arbeit an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie in Wien am AKH kann OA Dr. Schuster eine spezielle Behandlung dem aktuellen wissenschaftlichen Stand anbieten.

 

OA Dr. Schuster ist Autor von Vorträgen bei nationalen und internationalen Kongressen sowie Leiter diverser Lehrveranstaltungen an der Medizinischen Universität Wien.

 

OA Dr. Schuster ist verheiratet und Vater von 3 Kindern.